Tipps zur Pflege von Kochutensilien, um sie haltbarer zu machen, im Stil von Chefkoch Yuda Bustara


Jakarta

Küchenchef Yuda Bustara gibt Tipps zur Pflege Kochutensilien. Angefangen bei der Pflege der Heißluftfritteuse, des Herds, der Bratpfanne und anderer Kochutensilien, um sie haltbarer zu machen und gut zu funktionieren.

Alle Kochutensilien halten bei richtiger Pflege länger. Die Pflege von Kochutensilien kann sehr einfach sein, solange Sie dies bei jeder Verwendung gewissenhaft tun.

Die Tipps von Küchenchef Yuda Bustara lassen sich ganz einfach zu Hause umsetzen. Kann mit Materialien und Geräten zu Hause gereinigt werden

Hier sind Tipps zur Pflege von Kochutensilien von Küchenchef Yuda Bustara:

1. Heißluftfritteuse

Heißluftfritteusen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit beim Kochen. Viele Menschen entscheiden sich für dieses Tool, weil es sehr praktisch und gesund ist. Außerdem braucht es nicht viel Öl.

Jüngste Ausgaben haben jedoch festgestellt, dass Heißluftfritteusen gesundheitsschädlich sind.

Als er von detikfood bei der Veranstaltung „Modena Kitchen Solution“ (24.05.) getroffen wurde, enthüllte Küchenchef Yuda Bustara auch, dass die Nachrichten über die Heißluftfritteuse nur eine Tatsache sind, die nicht wahr ist und nicht auf Forschungsergebnissen basiert.

KochgeschirrLaut Küchenchef Yuda Bustara ist der Airfyer sicher in der Anwendung. Obwohl die Nährstoffe der Lebensmittelzutaten beim Erhitzen abnehmen. Foto: detikcom

“Ich denke, die Nachrichten über die Heißluftfritteuse sind wirklich eine Spielerei. Es gibt viele schlechte oder falsche Nachrichten über die Heißluftfritteuse, die eigentlich keine Forschung hat”, sagte Chefkoch Yuda Bustara beiläufig.

Laut Küchenchef Yuda Bustara besteht das Problem der Sicherheit dieses Kochutensils darin, dass der Air Fyer sicher zu verwenden ist. Obwohl die Nährstoffe der Lebensmittelzutaten beim Erhitzen abnehmen, schadet dies der Gesundheit des Körpers nicht.

„Eigentlich hat alles, was erhitzt wird, definitiv weniger Nährstoffe. Und alles, was geschwärzt ist und Kohlenstoff enthält, kann Krebs verursachen. Wenn Sie es also in der Heißluftfritteuse kochen, aber es brennt nicht, ist das eigentlich kein Problem. ” fuhr Küchenchef Yuda fort.

Damit die Heißluftfritteuse lange hält, gibt Küchenchef Yuda sehr praktische Tipps. Es reicht aus, nur das Innere der Heißluftfritteuse mit einem Tuch zu waschen.

„Die Art und Weise, die Luftfritteuse zu reinigen, ist eigentlich nur auf einem Lappen“, sagte er.

Nach dem Garen eines Lebensmittels kann die Heißluftfritteuse sofort mit einem Tuch gereinigt werden. Erst danach kochen Sie andere Speisen.

Wie die Heißluftfritteuse gereinigt wird, hängt jedoch vom Typ ab. Vielleicht sind einige Heißluftfritteusen einfach zu warten, aber vielleicht sind einige nicht gleich. Achten Sie daher auf die Reinigungshinweise auf der Airfryer-Verpackung.


Videos ansehen “Dinge, auf die Sie vor dem Kauf eines neuen HP achten sollten
[Gambas:Video 20detik]